Arts Gallery

Nachrichten- und Fotoportal aus Eisingen in Unterfranken

Seit zwischenzeitlich elf Jahren veröffentlicht Artur Schmitt (@artusmi) einen Teil seiner digitalen Bilder auf verschiedenen Plattformen im Internet. Seine persönlichen Favoriten sind die Astrofotografie und die Natur- und Landschaftsfotografie.

Alle Fotos ohne Ortsbennung wurden in Eisingen bei Würzburg aufgenommen. Dort ist Artur Schmitt nebenberuflich als Leiter der Redaktion Eisingen Online (REO) für die Gestaltung, Betreuung und Weiterentwicklung der Website der Gemeinde zuständig.

 

Neueste Beiträge und Pressemeldungen

 

Aktuelle Termine und Events

Mittwoch, 23. April
Ausstellung „Unterfranken in Bayern 1814-2014“

Mittwoch, 23. April
Heute am Himmel

Mittwoch, 23. April
Max Planck - 156. Geburtstag

Mittwoch, 23. April
Stadtring-Ausfahrt in Würzburg wegen Asphaltarbeiten gesperrt

Donnerstag, 24. April
Bernhard Grzimek - 105. Geburtstag

Landtags- und Bezirkswahl am 15.09.2013 :: Info 19-07-2013

Wahlkreisausschuss für Unterfranken beschloss Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge – Start für Druck der Stimmzettel

WÜRZBURG. Unter Vorsitz von Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer beschloss der Wahlkreisausschuss für Unterfranken am heutigen Freitag, 19. Juli 2013, die Zulassung der für die Landtags- und Bezirkswahl am 15. September 2013 eingereichten Wahlkreisvorschläge von jeweils elf Parteien. Sie enthalten für die Landtagswahl insgesamt 198 Bewerber, für die Bezirkswahl 192 Kandidaten.

Neben dem Vorsitzenden gehören dem öffentlich tagenden Ausschuss 6 Beisitzer an, die auf Vorschlag der Parteien nach dem Stärkeverhältnis der letzten Landtagswahl vom Wahlkreisleiter benannt wurden. Zusätzlich eingeladen waren außerdem die Beauftragten der eingereichten Wahlkreisvorschläge.

Maßstab für die Beschlussfassung des Wahlkreisausschusses waren insbesondere die demokratisch korrekte Abwicklung der Aufstellungsverfahren und die Wählbarkeit der im Wahlvorschlag enthaltenen Bewerber.

Der Wahlkreisausschuss schloss sich dem Ergebnis der von der Regierung von Unterfranken durchgeführten Vorprüfung der Wahlvorschläge an und sah zu Beanstandungen keinen Anlass.

Er beschloss einstimmig die Zulassung aller elf im Wahlkreis Unterfranken eingereichten Wahlkreisvorschläge zur Landtagswahl: Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU), Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), FREIE WÄHLER Bayern (FREIE WÄHLER), BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE), Freie Demokratische Partei (FDP), DIE LINKE (DIE LINKE), Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), DIE REPUBLIKANER (REP), Bayernpartei (BP), Partei für Franken (DIE FRANKEN) und Piratenpartei Deutschland (PIRATEN).

Ebenso wurden die insgesamt elf Wahlkreisvorschläge für die Wahl des Bezirkstages zugelassen: Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU), Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), FREIE WÄHLER Bayern (FREIE WÄHLER), BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE), Freie Demokratische Partei (FDP), DIE LINKE (DIE LINKE), Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP); DIE REPUBLIKANER (REP), Bayernpartei (BP), Partei für Franken (DIE FRANKEN) und Piratenpartei Deutschland (PIRATEN).

Die beiliegenden Listen enthalten – getrennt für die Landtags- und die Bezirkswahl – die Bewerber der Wahlkreisvorschläge der Parteien in der Reihenfolge ihres Listenplatzes. Soweit Bewerber in einem Stimmkreis zugleich als Direktkandidaten auftreten, ist dies jeweils in Klammern vermerkt.

Auf der Grundlage des Beschlusses des Wahlkreisausschusses wird die Regierung von Unterfranken in den nächsten Tagen den Druck der zur Wahl in Unterfranken insgesamt notwendigen 4.354.800 Stimmzettel veranlassen.

Sowohl bei der Landtags- als auch bei der Bezirkswahl hat jeder Wähler zwei Stimmen, eine zur Wahl eines Stimmkreisabgeordneten („Erststimme“) und eine zur Wahl eines Wahlkreisabgeordneten („Zweitstimme“).

Für jede Stimmabgabemöglichkeit werden 1.071.200 Stimmzettel bereitgehalten, die in den zehn unterfränkischen Stimmkreisen jeweils unterschiedlich ausgestaltet sind.

Neben den Stimmzetteln für die „Erststimmen“ (Direktkandidat) sind auch die Stimmzettel für die „Zweitstimme“ (Liste) auf den jeweiligen Stimmkreis abgestellt, da Direktkandidaten in ihrem Direkt-Stimmkreis für die „Zweitstimme“ nicht nochmals zur Wahl gestellt werden können. Für Unterfranken sind damit insgesamt 40 verschiedene Stimmzettel zu drucken.

Die Stimmzettel im Format 14 x 49 bzw. 42 x 61 Zentimeter (Erst- bzw. Zweitstimme) werden für die Ausgabe der Briefwahlunterlagen bis spätestens 08. August 2013 an die Kreisverwaltungsbehörden versandt.

 

Anlagen

DokumentTypDateigröße
Wahlkreisvorschläge für den Wahlkreis Unterfranken zur Landtagswahl PDF 69 KB
Wahlkreisvorschläge für den Wahlkreis Unterfranken zur Wahl des Bezirkstags PDF 70 KB

 

Regierung von Unterfranken - PM vom 19.07.2013

 

 


20100429_0828 :: Buchs (Buxus)
20100429_0828 :: Buchs (Buxus)
20140420_0929 :: Frohe Ostern - Happy Easter
20140420_0929 :: Frohe Ostern - Happy Easter
20120831_2349 :: Vollmond hinter Wolken
20120831_2349 :: Vollmond hinter Wolken
20121208_0907 :: Wetterbild
20121208_0907 :: Wetterbild
20140112_0915 :: Blüten der Chinesischen Zaubernuss (Hamamelis mollis)
20140112_0915 :: Blüten der Chinesischen Zaubernuss (Hamamelis mollis)
20101125_0854 :: Wetterbild
20101125_0854 :: Wetterbild
20140218_1404 :: Schneeglöckchen blühen auch ohne Schnee
20140218_1404 :: Schneeglöckchen blühen auch ohne Schnee
20090801_1811 :: Unser Garten im August
20090801_1811 :: Unser Garten im August
20121225_2233 :: Planet Jupiter und Erdmond (kurze Belichtungszeit)
20121225_2233 :: Planet Jupiter und Erdmond (kurze Belichtungszeit)
20101124_1309 :: Wetterbild
20101124_1309 :: Wetterbild
20121019_1942 :: Mondsichel - zunehmender Mond
20121019_1942 :: Mondsichel - zunehmender Mond
20070826_1837 :: Ortseingang von Eisingen aus Richtung Waldbrunn kommend
20070826_1837 :: Ortseingang von Eisingen aus Richtung Waldbrunn kommend
20120721_2144 :: Schmale Mondsichel im Abendrot
20120721_2144 :: Schmale Mondsichel im Abendrot
20130425_2153 :: Vollmond während der partiellen Mondfinsternis
20130425_2153 :: Vollmond während der partiellen Mondfinsternis
20120316_1722 :: Wetterbild
20120316_1722 :: Wetterbild
20090714_2100 :: Sonnenuntergang
20090714_2100 :: Sonnenuntergang