Die Astrofotografie nimmt innerhalb der Fotografie eine besondere Stellung ein, nicht zuletzt wegen ihrer extremen Bedingungen. Uns geht es dabei hauptsächlich darum, zu zeigen, dass man die Schönheit und Vielfalt des Sternenhimmels, die Planeten unseres Sonnensystems, die Sonne und den Mond auch von der Terrasse oder vom Balkon aus im Bild festhalten kann.

2004-2007   2007-2012   2012   2012-2013   2013   2013-2014   2014   2014-2015   2015   2015-2016   2016  

20140303_1903 :: Schmale Mondsichel mit Erdlicht
20140303_1903 :: Schmale Mondsichel mit Erdlicht
20140303_1903...
20140308_1810 :: Nördlichster zunehmender Halbmond des Jahres
20140308_1810 :: Nördlichster zunehmender Halbmond des Jahres
20140308_1810...
20140311_1827 :: Goldener Henkel am Mond
20140311_1827 :: Goldener Henkel am Mond
20140311_1827...
20140319_0041 :: Mars und Mond
20140319_0041 :: Mars und Mond
Der zu 95 % beleuchtete, abnehmende Mond läuft im Sternbild Jungfrau am Planeten Mars vorbei.
20140319_0041...
20140319_0047 :: Konstellation Mars - Mond - Spica
20140319_0047 :: Konstellation Mars - Mond - Spica
Der zu 95 % beleuchtete, abnehmende Mond läuft im Sternbild Jungfrau am Planeten Mars vorbei. Rechts im Bild ist Spica, der Hauptstern des Sternbilds Jungfrau zu sehen. Wetter: 9 °C, bewölkt, Wind aus W mit 26 km/h, 63 % Luftfeuchtigkeit.
20140319_0047...
20140319_0047 :: Mars und Mond
20140319_0047 :: Mars und Mond
Der zu 95 % beleuchtete, abnehmende Mond läuft im Sternbild Jungfrau am Planeten Mars vorbei.
20140319_0047...
20140319_0051 :: Mond zieht an Mars vorbei
20140319_0051 :: Mond zieht an Mars vorbei
Die nächste Annäherung fand 9 Minuten später, um 01:00 Uhr statt. Der Abstand zwischen dem Mond und dem Planeten Mars betrug 4°.
20140319_0051...
20140321_0006 :: Enge Begegnung zwischen Saturn und Mond
20140321_0006 :: Enge Begegnung zwischen Saturn und Mond
Der Mond läuft diese Nacht am Planeten Saturn (0.3 Grösse) vorbei. Die nächste Annäherung findet um 4 Uhr statt. Der Abstand zwischen beiden Gestirnen beträgt dann weniger als zwei Monddurchmesser (rund 0.9°).
20140321_0006...
20140321_0015 :: Abnehmender Mond
20140321_0015 :: Abnehmender Mond
Maximale Libration in Länge: Der Krater Grimaldi - dunkelste Stelle auf der Vorderseite - an der Ostseite des Mondes steht randfern und ist deshalb besser sichtbar als sonst.
20140321_0015...
20140321_0024 :: Enge Begegnung zwischen Saturn und Mond
20140321_0024 :: Enge Begegnung zwischen Saturn und Mond
Der Mond läuft diese Nacht südlich am Planeten Saturn (0.3 Grösse) vorbei. Die nächste Annäherung findet um 4 Uhr statt. Der Abstand zwischen beiden Gestirnen beträgt dann weniger als zwei Monddurchmesser (rund 0.9°).
20140321_0024...
20140321_0217 :: Abnehmender Mond
20140321_0217 :: Abnehmender Mond
Maximale Libration in Länge: Der Krater Grimaldi - dunkelste Stelle auf der Vorderseite - an der Ostseite des Mondes steht randfern und ist deshalb besser sichtbar als sonst.
20140321_0217...
20140321_0218 :: Enge Begegnung zwischen Saturn und Mond
20140321_0218 :: Enge Begegnung zwischen Saturn und Mond
Der Mond läuft diese Nacht südlich am Planeten Saturn (0.3 Grösse) vorbei. Die nächste Annäherung findet um 4 Uhr statt. Der Abstand zwischen beiden Gestirnen beträgt dann weniger als zwei Monddurchmesser (rund 0.9°).
20140321_0218...
20140321_0322 :: Enge Begegnung zwischen Saturn und Mond
20140321_0322 :: Enge Begegnung zwischen Saturn und Mond
Der Mond läuft diese Nacht südlich am Planeten Saturn (0.3 Grösse) vorbei. Die nächste Annäherung findet um 4 Uhr statt. Der Abstand zwischen beiden Gestirnen beträgt dann weniger als zwei Monddurchmesser (rund 0.9°).
20140321_0322...
20140323_1943 :: Sternbild Orion
20140323_1943 :: Sternbild Orion
Unser Favorit unter den Sternbildern der Nordhalbkugel.
20140323_1943...
20140329_1954 :: Planet Jupiter und die vier galileischen Monde
20140329_1954 :: Planet Jupiter und die vier galileischen Monde
Um 21.12 Uhr bedeckte Jupiter den Mond Europa. Auf dem Foto von 19:54 Uhr ist Europa rechts von Jupiter ganz in dessen Nähe zu sehen. Rechts von Europa sind Io und Kallisto und links oberhalb des Planeten der Mond Ganymed zu sehen.
20140329_1954...
20140329_2019 :: Orionnebel
20140329_2019 :: Orionnebel
Der Orionnebel ist ein Emissionsnebel im Sternbild Orion und besteht aus den Einzelobjekten M 42 im Süden und M 43 im Norden.
20140329_2019...
20140504_2157 :: Zunehmender Mond
20140504_2157 :: Zunehmender Mond
20140504_2157...
20140504_2209 :: Konstellation Lambda Geminorum - Erdmond - Jupiter
20140504_2209 :: Konstellation Lambda Geminorum - Erdmond - Jupiter
Am 04. Mai 2014 zog der Mond am abendlichen Westhimmel in der Nähe des Jupiters vorbei. Die zunehmende Sichel des Erdtrabanten bedeckte dabei im Südwesten des deutschen Sprachraums den Stern Lambda Geminorum (λ Gem, 3,6 mag) in den Zwillingen. An unserem Beobachtungsort in Eisingen in Unterfranken kam es zwar nicht direkt zu einer Bedeckung, aber zu einer interessant zu beobachtenden sehr engen Begegnung beider Objekte.
20140504_2228 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2228 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2228...
20140504_2236 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2236 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2236...
20140504_2240 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2240 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2240...
20140504_2243 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2243 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2243...
20140504_2244 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2244 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2244...
20140504_2248 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2248 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2248...
20140504_2250 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2250 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2250...
20140504_2255 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2255 :: Mond begegnet Lambda Geminorum
20140504_2255...
20140516_2157 :: Planet Merkur
20140516_2157 :: Planet Merkur
Heute Abend konnte man den Planeten Merkur (-0,3 mag) für rund 90 Minuten in der Abenddämmerung am Nordwesthimmel von Eisingen sehen. Merkur kann sich als innerster Planet des Sonnensystems nur bis zu einem Winkel von maximal 28 Grad (größte Elongation) von der Sonne entfernen und ist daher schwierig zu beobachten.
20140516_2157...
20140517_0545 :: Zwei Tage nach Vollmond
20140517_0545 :: Zwei Tage nach Vollmond
20140517_0545...
20140608_2230 :: Die ISS am wolkenlosen Nordhimmel von Eisingen
20140608_2230 :: Die ISS am wolkenlosen Nordhimmel von Eisingen
Am 08.06.2014 konnten wir von 22:26 Uhr bis 22:33 Uhr in unserer Region die Internationale Raumstation (ISS) mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst an Bord beobachten. Sie flog von W nach NNW und dann nach O.
20140608_2230...
20140608_2357 :: Zunehmender Mond am wolkenlosen Himmel von Eisingen
20140608_2357 :: Zunehmender Mond am wolkenlosen Himmel von Eisingen
Am Pfingstsonntag, 08.06.2014, konnte von 16 Uhr bis 19 Uhr auf dem zunehmenden Mond im Bereich von Sinus Iridum der sogenannte Goldene Henkel gesehen werden, da waren wir aber beim Baden und hatten keine Zeit für Astronomie.
20140608_2357...
 
 
Powered by Phoca Gallery
Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen ...